Bau deine Zukunft! Roadmobil besucht Schüler der Berufsfachschule

Was macht eigentlich ein*e Stuckateur*in? Was muss ich gut können, wenn ich Maurer*in werden möchte? Welche Aufgaben kommen auf eine*n Trockenbaumonteur*in zu? Diesen und anderen Fragen konnten die Schüler*innen der Berufsfachschule I der Berufsbildenden Schule für Technologie und Umwelt in Wittlich beim Besuch des Bausprinters nachgehen – und da…

Vom Abitur und 3-D-Druckern

Das technische Gymnasium der berufsbildenden Schule für Technologie und Umwelt in Wittlich fördert durch seinen Schwerpunkt das technische Interesse von Jugendlichen bereits in der Oberstufe. „Sich mit Technik auseinandersetzen und so das eigene Interesse fördern bzw. eigene Fähigkeiten ausbauen. Schon Wissen für ein späteres Studium aufbauen,…

Was machen Sie eigentlich nach den Sommerferien?

Wie wünsche ich mir meine Schule? anders vielfältig tolle Gemeinschaft neue Menschen kennenlernen aus alten Bahnen ausbrechen Technik erleben und verstehen Lehrer*innen, die mich unterstützen und ermutigen   Sind Sie neugierig? Aktuell treffen viele Schüler*innen eine Entscheidung über ihren weiteren Bildungsweg. Auch wenn Sie nicht aktiv…

KM19a+b: Umfrage zum Angebot “System- und Hochvolttechnik”

Neues Wahlpflichtfach „System- und Hochvolttechnik“ Sehr geehrte Ausbilderinnen und Ausbilder im Bereich Kraftfahrzeugmechatronik, der KMK-Rahmenlehrplan für KFZ-Mechatroniker in der Fassung vom 25.04.2013 differenziert in der Fachstufe II (drittes Lehrjahr) Kompetenzen in den Lernfeldern 11 bis 14 nach den Schwerpunkten Personenkraftwag…

Informationsabend “berufliches Gymnasium” bis auf Weiteres abgesagt

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus hat sich die Schulleitung dazu entschlossen, den für den 12.11.2020 geplanten Informationsabend “berufliches Gymnasium” bis auf Weiteres abzusagen. Dennoch möchten wir allen Eltern und interessierten Schülerinnen und Schülern die G…

Helfen statt feiern

Die Abiturienten des beruflichen Gymnasiums Wittlich überreichten dem Eifeltierheim Altrich ihr gesammeltes Geld von über 600 Euro. Da der Abiball der Abiturienten des beruflichen Gymnasiums Wittlich aufgrund der Corona Pandemie in dem geplanten Ausmaß nicht stattfinden konnte, hat sich der Jahrgang dazu entschlossen, die gesammelten Gelder an d…

„Hier werden Ihre Kinder auf das Berufsleben vorbereitet“: Elternabend der Berufsfachschule I an der BBS Wittlich

Auch in diesem Jahr lud die Berufsbildende Schule für Technologie und Umwelt die Eltern der Schüler*innen der Berufsfachschule I zu einem informativen Elternabend ein. Die Eltern der Schüler*innen der Klassen der Berufsfachschule I waren zahlreich erschienen, um die Klassenlehrer*innen und die Fachpraxislehrer ihrer Kinder kennenzulernen Durch…

„Corona-Jahrgang“ erhält Abiturzeugnisse: Berufliches Gymnasium Wittlich verabschiedet Abiturienten

„Corona-Jahrgang“ erhält Abiturzeugnisse: Berufliches Gymnasium Wittlich verabschiedet Abiturienten Ein Abiball in Zeiten der Corona-Pandemie? Leider undenkbar. Dennoch konnten in der vergangenen Woche die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten ihre Zeugnisse feierlich entgegennehmen – mit MNS-Schutz, Mindestabstand und draußen…

„Ein neuer Stadtteil für Wittlich“ Schüler stellen Bürgermeister Projektplanung vor

Am Dienstag, 23. Juni stellten Dominik Lamberty und Tobias Rutkewitz, stellvertretend für insgesamt 20 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 11, ihr Schulprojekt dem Bürgermeister der Stadt Wittlich, Joachim Rodenkirch vor. Das Projekt mit dem Titel: „Ein neuer Stadtteil für Wittlich“ wurde während der Corona bedingten Schulschließung durch…

Umzug der Mailadressen am 15.05.2020

Stand 16.05.2020; 08:45 Uhr Der Zugriff auf die “alten” Mails funktioniert wieder. Zugriff über unsere HomePage: unproblematisch über den Link unter Service …(Archiv). Anleitung für die Einrichtung unter Outlook: s. u. Anleitung für die Einrichtung unter iOS: – Der Account muss manuell eingerichtet werden. – Folge…