Tag der beruflichen Bildung 2023

Auf dieser Seite werden Sie die jeweils aktualisierten Informationen zum Tag der beruflichen Bildung am 28.02.2023 finden.

Worum geht es beim Tag der Beruflichen Bildung 2023

Nach bisher noch unverbindlichen Rückmeldungen werden ca. 60 bis 70 Infostände unterschiedlicher Unternehmen und Anbietern von Berufsausbildungen aufgebaut sein.

Als Aussteller sind alle Wirtschaftsunternehmen sowie Behörden mit hoheitlichen Aufgaben (Justiz, Polizei, Kommunale Arbeitgeber etc.) im Landkreis Bernkastel-Wittlich eingeladen. Die Ausbildungsbetriebe, deren Azubis in den berufsbildenden Schulen des Landkreises unterrichtet werden, wurden ebenfalls eingeladen.

Die Schulen der Sekundarstufen unseres Landkreises werden eingeladen, diese Veranstaltung mit ihren Klassen zu besuchen (i. d. R. ab Klasse 9 oder 10 bis zur Jahrgangsstufe 13).

Junge Menschen unserer Region lernen die regionalen Arbeitgeber kennen.Sie erhalten einen Einblick in die Vielfalt an Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsplätzen unserer Region.

Um die Motivation der Schülerinnen und Schüler zu erhöhen, möchten wir eine Verlosung durchführen. Um an dieser Verlosung teilnehmen zu können, müssen Fragen zu den Ausstellern beantwortet werden. Die Gewinne sind attraktiv, werden noch nicht verraten.

Die Aussteller bitten wir darum, ebenfalls attraktive Preise für diese Verlosung zur Verfügung zu stellen.

 

Aktueller Stand am 18.01.2023

Der Link zur Umfrage für die Unternehmen (Angaben zu den Planungsdetails) wurde versendet, er wird  n i c h t  hier bereitgestellt.
Die Unternehmen der Region wurden über eine Mailingliste sowie über Bekanntmachungen der Kammern und Innungen informiert.

 

… was noch vorbereitet werden muss

  • Lageplan
  • Verzeichnis der Aussteller
  • Informationen zur geplanten Tombola
  • Zeitplan
  • Informationen zum Auf- und Abbau