Informationen aus erster Hand: Berufliches Gymnasium und BOS 1 zu Gast bei Rotary-Berufsinformation

Wie geht es weiter nach der Schulzeit? Welche Möglichkeiten eröffnen sich mir mit abgeschlossener Hochschulreife? Wie sind die beruflichen Perspektiven für Abiturienten in der Region?

Am Gesprächstisch

Jedes Jahr veranstaltet der Rotary Club Wittlich einen Infoabend für alle Oberstufenschüler der Wittlicher Gymnasien. Zu der Veranstaltung, an der erstmalig auch Schülerinnen und Schüler der BOS 1 teilnahmen, hatten sich über 30 angehende Abiturienten der BBS Wittlich angemeldet. Im direkten Gespräch mit Unternehmern und Führungskräften verschiedenster Betriebe und Organisationen der Region konnten die Schüler Fragen stellen zu allem, was sie in Bezug auf ihre Studien- und Berufswahl interessierte. „Es war eine sehr offene Gesprächsrunde und ich konnte den Chef persönlich zu dessen Berufsalltag und seinem Werdegang befragen. Wann hat man sonst schon mal Gelegenheit dazu?“, berichtete ein Schüler. Aber nicht nur die Möglichkeit, Unternehmerpersönlichkeiten in und um Wittlich kennen zu lernen stieß auf großes Interesse: „Ich habe so viele hilfreiche Tipps bekommen, wie ich mein persönliches berufliches Ziel erreichen kann – und ich muss dazu noch nicht einmal weit wegziehen!“, so eine andere Schülerin begeistert.
Ein informativer und kurzweiliger Abend, der die Schüler unserer Schule wieder einen Schritt näher in Richtung Berufs- und Studienwunsch gebracht hat.

Gesprächstisch „Architektur“