Schulbücher

Teilzeitklassen (2021/22) – aktualisiert am 18.08.2021

Die Schulbuchlisten für die Berufsschulklassen-Teilzeit werden i. d. R. am ersten Unterrichtstag von der Klassenleitung bekanntgegeben (in Ausnahmefällen, erhalten die Ausbildungsbetriebe eine entsprechende Schulbuchliste, damit z. B. bei Blockunterricht bereits die Schulbücher im ersten Unterrichtsblock verfügbar sind).
So soll sichergestellt werden, dass mit der aktuellsten Auflage gearbeitet werden kann.
In den ersten beiden Wochen wird der Unterricht so gestaltet, dass die Schüler*innen dem Unterricht ohne Schulbücher folgen können.

Schulbuchausleihe

An der Schulbuchausleihe nehmen an unserer Schule nur Schüler*innen der folgenden Vollzeitklassen teil:

  • Berufliches Gymnasium
  • Berufsoberschule 1
  • Berufsfachschule 1
  • Berufsfachschule 2

Für das Berufsvorbereitungsjahr besteht Lernmittelfreiheit.
Die Teilzeitklassen nehmen nicht an der Schulbuchausleihe teil.

Hier finden Sie regelmäßig aktualisierte Informationen zur Schulbuchausleihe für diese Vollzeitklassen. Mitte Mai/Juni werden wir Briefe mit weiteren Informationen zur Schulbuchausleihe an alle Schülerinnen und Schüler versenden. Darin enthalten sind ein Freischaltcode und ein Merkblatt zur Ausleihe der Schulbücher gegen Gebühr.

Ende Mai/Juni können Sie im Lernmittelportal per Internet die jeweiligen Schulbuchlisten einsehen. Der Brief enthält alle notwendigen weiteren Angaben über die Anmeldung im Lernmittelportal. Eine Ausleihe ist nicht zwingend. Sie können dort auch nur die Schulbuchliste ausdrucken. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Die Internet-Adresse des Lernmittelportals lautet: Schulbuchausleihe für Eltern und Schüler