StartSeite druckenSucheKontaktImpressum

Ausbildung zu Schülermultiplikatoren und Streitschlichtern

Präventionsarbeit an der Berufsbildenden Schule für Technologie und Umwelt Wittlich

Im schulischen Umfeld lernen und arbeiten viele Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religionen, Kulturen und Altersstufen gemeinsam neben- und miteinander. Gerade im Zeitalter von „U-Bahnschlägereien“, Internetmobbing und Leistungsdruck ist es daher notwendig, einen respektvollen und gewaltfreien Umgang mit anderen zu pflegen.

Dies haben 20 Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schule für Technologie und Umwelt Wittlich zum Anlass genommen und sich zu Streitschlichtern und Multiplikatoren zur Prävention von Sucht- und Gewalt ausbilden lassen. Gemeinsam haben sich die Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 bis 22 Jahren an diese komplexe und sensible Thematik herangewagt.

Lesen Sie den gesamten Artikel im PDF Format, in dem Sie auf den Link unter dem folgenden Bild klicken.

Die Schülermultiplikatoren und Streitschlichter aus den Klassen BVJ 13a &b, BF 1 13 Tb, BF 1 13 W, HBFIT 13, BOS 13, BGY 13a &b der Berufsbildenden Schule Wittlich mit den betreuenden Lehrerinnen für Sucht- und Gewaltprävention

Gesamtartikel zur Gewaltprävention

Streitschlichter.pdf