StartSeite druckenSucheKontaktImpressum

Studienfahrt der Berufsoberschule nach Berlin 12.12.2012 - 16.12.2012 (Bungartz/Dr. Lafos)

Eine Studienfahrt führte die Berufsoberschule vergangenen Dezember in das vorweihnachtliche Berlin. Hier konnten die eine Schülerin und die 24 Schüler der Klasse wichtige Teile der Geschichte des 20.Jahrhunderts durch den Besuch der Ausstellung  „Topographie des Terrors“, durch Besuch des „Denkmals für die ermordeten Juden Europas“ und eine Führung durch das STASI-Gefängnis in Berlin-Hohenschönhausen eindrucksvoll vor Ort studieren.


Ein kompletter Tag widmete sich dem Besuch des Bundestages, wo die Klasse den Debatten im Plenarsaal zuschauen konnte und nach einer lebendigen Diskussion mit Herrn Liebich (Bundestags-abgeordneter) über aktuelle Politik auf der Kuppel über dem Reichstag die Aussicht über Berlin genießen konnte.   
Eine Studienberatung der Fachhochschule BEUTH für die Fächer Elektrotechnik, Maschinenbau und Bauingenieurwesen individuell für die Klasse, sowie der Besuch des Technikmuseums bildeten den technischen Schwerpunkt. Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz, indem man „Berlin bei Tag und Nacht“ kennenlernte.